Fastfood auf gesunde Art

Initiative Landwirtschaft macht Schule 

Am 4. April besuchte uns im Kochunterricht die Bäuerin Frau Glarcher, die mit uns einen Bio-Burger kreierte. Uns sollte an diesem Nachmittag gezeigt werden, dass auch Fastfood auf gesunde Art und Weise hergestellt werden kann. Bevor es losging, erzählte sie uns viel über regionales bzw. saisonales Gemüse und über die verschiedenen Korn- und Getreidearten. Danach ging es los: Wir bereiteten die Fleischlaibchen, die Saucen und die Beilagen selber zu. Am besten gefiel uns dabei das Brotbacken. Frau Glarcher gab uns viele Ratschläge und half uns immer, wenn wir nicht weiterwussten. Wir füllten den Burger mit vielen verschiedenen regionalen Produkten (z.B. Speck, Gemüse, Fleisch, Käse...). Das „biologische Fastfood“ schmeckte fantastisch und die drei Stunden vergingen wie im Flug. Wir hatten alle großen Spaß und hoffen, dass wir wieder einmal so eine abwechslungsreiche Kochstunde haben werden.

Hannah, Sara (4c)

[Link zur Bildergalerie]

 

Fotoquelle: 
Pöll Josefine
Schuljahr: